Eine Initiative nach einer Idee
von Marianne Grimmenstein

Wie sie uns unterstützen können

Die Beförderung von Bürgerkandidat/innen in den Bundestag läuft in drei Phasen:

Erste Phase:
In der ersten Phase werden geeignete Persönlichkeiten als BürgerkandidatInnen und unterstützende Gruppen gesucht. Wer hier mithelfen möchte, erhält auf Anforderung ein vorgefertigtes Schreiben und eine Adressenliste. Es ist wichtig, dass wir für alle 299 Wahlkreise eine Kandidatin oder einen Kandidaten und viele unterstützende Gruppen finden.

Zweite Phase:
JedeR BürgerkandidatIn braucht im jeweiligen Wahlkreis 200 Unterstützungsunterschriften, um kandidieren zu können. In der zweiten Phase müssen wir die 200 Unterstützungsunterschriften sammeln. Dazu werden wir auch ein Schreiben rechtzeitig für jeden Helfer zur Verfügung stellen.

Dritte Phase:
In der dritten Phase brauchen die BürgerkandidatInnen Unterstützung in ihrem Wahlkampf. Die BürgerkandidatInnen werden in vielen Bereichen auch in dieser Phase Hilfe benötigen. Hier werden wir mit den HelferInnen für ein gutes Management sorgen: z. B. mit der Einrichtung einer Spendenseite, Formulierung von Pressemitteilungen, Gestaltung von Plakaten usw.

In allen drei Phasen werden die HelferInnen nicht allein gelassen. Bitte melden Sie sich!

Als Helfer melden