Eine Initiative nach einer Idee
von Marianne Grimmenstein

Problemstellung

frei
Internes arbeitsorientiertes Kommunikationswerkzeug

Der engere Kreis der tatsächlichen Kandidaten oder auch die Menschen, die tatsächlich etwas tun wollen, möchte sich besser abstimmen und effizienter miteinander fernmündlich reden, als über eine Welle von "Mails an alle".

Konkrete Frage
Welches Werkzeug soll der "engere Kreis" für die Kommunikation nutzen?
Magnus Rembold, Asperg
September 2017
Wie geht es weiter?

Diese Problemstellung ist abgestimmt und entschieden.

Ende Abstimmung: 28.09.2017 14:00 Uhr

7 bestätigte Stimmen

Ergebnis »
9 Vorschläge
3 Kommentare
  • Ich schlage telegram statt whatsapp vor (facebook ist Datensammler). Mein Freund bietet an, das vorhandene Forum benutzerfreundlicher zu machen (z.B. E-Mail-Benachrichtigung), wenn er es kann. Ich denke, wir sollten uns mehr Zeit nehmen, um eine funktionale und nicht so datenhungrige Alternative für die nächsten vier Jahre zu finden. (Nicht Mittwoch, 27.09., 14.00 Uhr, schon als Ende des Vorschläge-Einreichens veranschlagen.)

    27.09.2017 20:59 Uhr
  • Trello kenne ich nicht, hört(e) sich gut an, aber scheinbar kein opensource-System, im Gegenteil: Variante1: "Kostenlos - Eine einfache, leistungsstarke Lösung, um etwas zu schaffen." Variante2: "Business Class - Integration von Apps, Übersicht für Teams und mehr Sicherheit. $9.99 pro Benutzer und Monat (bei jährlicher Zahlung)" Variante3: ...

    Kostenpflichtige Varianten in dieser Grössenordnung scheiden für mich aus, die kostenlose Variante muss sich mit weniger Sicherheit zufrieden geben, scheidet dann auch aus. Leider. Kennt jemand etwas opensouriges? Vielleicht von den Piraten, denn ich bin keiner!

    Stefan

    27.09.2017 13:20 Uhr
  • Intern das Forum nutzen (wie bisher)

    Als PR und Werbeplattform kann der FB Account genutzt werden - besonders zu Wahlterminen usw. Facebook ist eine Verknüpfungskrake.

    Ich rate Euch, eine extra Emailadresse für Facebook einrichten und nur dort verwenden. Browsercache nach Facebooknutzung unbedingt löschen (Tracker / Cookies)

    26.09.2017 15:04 Uhr
Sie können Ihren Text mit Markdown Syntax formatieren
Sie schreiben Resultat im Text
Zwei Leerzeichen am Zeilenende Zeilenumbruch
Eine Leerzeile im Text Neuer Absatz
ein [Link](http://markdown.de) im Text ein Link im Text
eine *Hervorhebung* im Text eine Hervorhebung im Text
eine **Verdeutlichung** im Text eine Verdeutlichung im Text
- eine Liste
- mit zwei Teilen
  • eine Liste
  • mit zwei Teilen
> ein Zitat innerhalb eines Textes

ein Zitat innerhalb eines Textes

mehr Infos...
Hierhin schicken wir einen Link zur Bestätigung.
Wenn Sie keinen Namen angeben, kennzeichnen wir Ihren Kommentar mit Ihrer E-Mail Adresse.
Um uns vor Müll zu schützen, beantworten sie bitte diese Frage