Eine Initiative nach einer Idee
von Marianne Grimmenstein

Problemstellung

frei
Die Initiative braucht einen besseren Namen

Der Begriff "Direktkandidaten" ist unglücklich gewählt, denn D~ sind alle direkt in einem Wahlkreis aufgestellten Kandidaten, auch die Bewerber der Parteien. Der bisherige Name drückt nicht klar genug aus, für was die Initiative steht.

Magnus Rembold, Asperg
Januar 2017
Wie geht es weiter?

Diese Problemstellung ist abgestimmt und entschieden.

Ende Abstimmung: 20.01.2017 23:00 Uhr

Ergebnis »
1 Vorschlag
bisher keine Kommentare
Sie können Ihren Text mit Markdown Syntax formatieren
Sie schreiben Resultat im Text
Zwei Leerzeichen am Zeilenende Zeilenumbruch
Eine Leerzeile im Text Neuer Absatz
ein [Link](http://markdown.de) im Text ein Link im Text
eine *Hervorhebung* im Text eine Hervorhebung im Text
eine **Verdeutlichung** im Text eine Verdeutlichung im Text
- eine Liste
- mit zwei Teilen
  • eine Liste
  • mit zwei Teilen
> ein Zitat innerhalb eines Textes

ein Zitat innerhalb eines Textes

mehr Infos...
Hierhin schicken wir einen Link zur Bestätigung.
Wenn Sie keinen Namen angeben, kennzeichnen wir Ihren Kommentar mit Ihrer E-Mail Adresse.
Um uns vor Müll zu schützen, beantworten sie bitte diese Frage