Login
Eine Initiative nach einer Idee
von Marianne Grimmenstein

Das Konzept in Kürze

Wir wollen direkte Mitwirkung in grundgesetzfreundlicher Weise in Deutschland etablieren. Dazu stellen wir jeweils eineN gemeinsameN, von den etablierten Parteien unabhängigeN BürgerkandidatIn in jedem der 299 deutschen Wahlkreise auf.

Die Idee der unabhängigen BuergerkandidatInnen ist eine Alternative in einer Phase, wo viele Leute in den politischen Parteien keine Wahlalternative mehr erkennen können.

Die Initiative BuergerkandidatInnen öffnet das politische System für eine neue Form der Repräsentation von Bürgerinteressen und kann aus sich heraus ein verkrustetes Parteiensystem auflockern.

Die Attraktivität dieser Initiative BürgerkandidatInnen liegt in der Selbstorganisation der BürgerInnen bei der BewerberInnensuche und -auswahl. Es bilden sich über diesen neuen Weg in jedem Wahlkreis Bürgerkomitees, welche die Aufstellung eines unabhängigen BuergerkandidatIn in ihrem Wahlkreis organisieren.

Die Möglichkeiten des Internet nutzen wir genauso bei der BewerberInnensuche und -auswahl, wie bei der Gründung der Bürgerkomitees und der Diskussion von Sachthemen.

Wir brauchen Ihre Mithilfe!

mehr?...
Die 7 Schritte »