Eine Initiative nach einer Idee
von Marianne Grimmenstein

Ideenbörse

Zu Problemstellung
Die Initiative braucht ein Logo
frei
idee
Das neue LOGO

Eine gute Idee, eine gute Bewegung, braucht ein einprägsames LOGO. Da wir viele Parteirichtungen beinhalten werden, macht es vielleicht Sinn, nicht eine neue Farbe zu verwenden, sondern den Regenbogen zu nehmen.

Herbert Hahne, Borgwedel
Januar 2017
Details

Oder man baut in das alte Logo verschiedenfarbige Spielsteine ein, die die verschiedenen Parteiherkünfte der Wähler symbolisieren können. Siehe www.galluse.de

4 Kommentare
  • Ich finde diese Idee mit dem Regenbogen mit Abstand am besten!!! Stimme aber zu, dass man das fertige Logo sehen muss. Und da gibt es sicherlich viele Möglichkeiten. Ich habe gerade mal gegooglet und man könnte z.b. eine Vektorgrafik kaufen z.B.: http://de.123rf.com/lizenzfreie-bilder/regenbogen.html?mediapopup=43219163) oder etwas ähnliches mit den bisherigen Ideen kombinieren. (299, Menschen-Symbole, Kreuz beim Wählen, etc.... )

    Ricarda Friedrich
    27.01.2017 14:09 Uhr
  • Von allen Vorschlägen gefällt mir der Regenbogen am besten.

    Renate Bunk
    26.01.2017 21:13 Uhr
  • Ideen, die noch kein Bild beinhalten, sind hier klar im Nachteil. Grundsätzlich finde ich diesen Gedanken nicht schlecht, bräuchte ihn aber mal in visualsierter Form.

    T.K.
    26.01.2017 12:12 Uhr
  • Hallo Herr Hahne

    Wir sind doch alle Parteilos oder werden es !!

    26.01.2017 12:17 Uhr
Sie können Ihren Text mit Markdown Syntax formatieren
Sie schreiben Resultat im Text
Zwei Leerzeichen am Zeilenende Zeilenumbruch
Eine Leerzeile im Text Neuer Absatz
ein [Link](http://markdown.de) im Text ein Link im Text
eine *Hervorhebung* im Text eine Hervorhebung im Text
eine **Verdeutlichung** im Text eine Verdeutlichung im Text
- eine Liste
- mit zwei Teilen
  • eine Liste
  • mit zwei Teilen
> ein Zitat innerhalb eines Textes

ein Zitat innerhalb eines Textes

mehr Infos...
Hierhin schicken wir einen Link zur Bestätigung.
Wenn Sie keinen Namen angeben, kennzeichnen wir Ihren Kommentar mit Ihrer E-Mail Adresse.
Um uns vor Müll zu schützen, beantworten sie bitte diese Frage