Login
Eine Initiative nach einer Idee
von Marianne Grimmenstein

Ideenbörse

Zu Problemstellung
sonstiges
frei
idee
Lobbyisten

Abschaffung der Lobbyisten im Bundestag und Bundesministerien.

Winfried G.
Mai 2016
Details

Bei Bedarf Einsetzung von Fachleuten und Wissenschaft- lern aus Universitäten und Hochschulen. Es darf nicht sein, dass Lobbyisten Gesetze verfassen und die Politik nur alles abnickt.

2 Kommentare
  • Was ist das Gegenteil von Lobbyarbeit?

    Wir sollten bestimmte Menschen direkt für unsere Ziele ansprechen. Z.B.: Dirk Müller, Dr. Schmidt-Salomon, Sina Trinkwalder & Wolfgang Grupp. Jeder sollte seinen Kandidaten ansprechen, um unser Ziel bekannt zu machen.

    A. Herrmann
    28.10.2016 19:30 Uhr
  • Gemeinsam mit Freunden verschiedener Länder der EU bereite ich gerade eine Initiative für die Europäische Kommission vor, welche die Macht von Lobbies einschränken soll. Wenn es soweit ist (zeitnah), freuen wir uns über jede Unterschrift (wir benötigen 1 Mio. damit der Punkt bei der EK auf die Agenda kommt).

    Tony
    20.05.2016 16:21 Uhr
Sie können Ihren Text mit Markdown Syntax formatieren
Sie schreiben Resultat im Text
Zwei Leerzeichen am Zeilenende Zeilenumbruch
Eine Leerzeile im Text Neuer Absatz
ein [Link](http://markdown.de) im Text ein Link im Text
eine *Hervorhebung* im Text eine Hervorhebung im Text
eine **Verdeutlichung** im Text eine Verdeutlichung im Text
- eine Liste
- mit zwei Teilen
  • eine Liste
  • mit zwei Teilen
> ein Zitat innerhalb eines Textes

ein Zitat innerhalb eines Textes

mehr Infos...
Hierhin schicken wir einen Link zur Bestätigung.
Wenn Sie keinen Namen angeben, kennzeichnen wir Ihren Kommentar mit Ihrer E-Mail Adresse.
Um uns vor Müll zu schützen, beantworten sie bitte diese Frage