Eine Initiative nach einer Idee
von Marianne Grimmenstein

Ideenbörse

Zu Problemstellung
sonstiges
frei
idee
Sicherung der Webseitenkommunikation

Persönliche Daten (Namen, Telefonnummern, Adressen) aus den Formularen auf der Webseite werden unverschlüsselt übertragen und sind abgreifbar.

L. Prediger
Januar 2017
Details

Mir ist aufgefallen, dass die Webseite keine gesicherten Kommunikationsmechanismen nutzt und somit persönliche Daten, welche in den Formularen eingegeben und abgesendet werden, unverschlüsselt über das Internet übertragen werden. Für Menschen mit entsprechendem Know-How ist es somit ein leichtes, diese Daten abzufangen und zu speichern, entweder um wahllos Adressdaten zu sammeln, aber auch um z.B. eine Kartei von Unterstützern der Initiative aufzubauen. Das schließt staatliche sowie private Datensammler ein.

Meiner Meinung nach sollte daher die Kommunikation zwischen den Webseitenutzern und -server mittels geeigneter Verfahren (HTTPS bzw. TLS) gesichert werden.

bisher keine Kommentare
Sie können Ihren Text mit Markdown Syntax formatieren
Sie schreiben Resultat im Text
Zwei Leerzeichen am Zeilenende Zeilenumbruch
Eine Leerzeile im Text Neuer Absatz
ein [Link](http://markdown.de) im Text ein Link im Text
eine *Hervorhebung* im Text eine Hervorhebung im Text
eine **Verdeutlichung** im Text eine Verdeutlichung im Text
- eine Liste
- mit zwei Teilen
  • eine Liste
  • mit zwei Teilen
> ein Zitat innerhalb eines Textes

ein Zitat innerhalb eines Textes

mehr Infos...
Hierhin schicken wir einen Link zur Bestätigung.
Wenn Sie keinen Namen angeben, kennzeichnen wir Ihren Kommentar mit Ihrer E-Mail Adresse.
Um uns vor Müll zu schützen, beantworten sie bitte diese Frage